ISA22_Press release header_DE
Tuesday, 08 March 2022

Interclean gibt Nominierungen für den Amsterdam Innovation Award 2022 bekannt

Amsterdam – 8. März 2022: Von Tüchern aus Plastikflaschen, die an Küsten, Stränden, Meeren und Flüssen gesammelt wurden, bis hin zu umweltbewussten Reinigungsrobotern oder einer Sprühflasche, die Leitungswasser in wasserbasiertes Ozon, ein starkes natürliches Desinfektionsmittel, verwandelt. Aus 78 Einsendungen hat eine unabhängige Jury in 4 Kategorien 12 Nominierte für den Innovation Award der Amsterdam Interclean ausgewählt. Die Stimmen für die Publikumswahl [Visitors’ Choice] können ab April auf der Website der Interclean Amsterdam abgegeben werden. Die Gewinner in den einzelnen Kategorien und der Gesamtsieger des Amsterdam Innovation Awards werden am 10. Mai, dem ersten Tag der Interclean Amsterdam, bekannt gegeben.

Für die erste Ausgabe des Amsterdam Innovation Awards (AIA), bei der mit neuen, thematischen Kategorien gearbeitet wurde, wurden 78 Beiträge eingereicht. Die meisten Beiträge wurden in den Kategorien Nachhaltigkeit & Umwelt sowie Arbeitskräfte & Ergonomie eingereicht.

Robert Stelling (Direktor Interclean Global Events) über die Beiträge: „Es ist großartig zu sehen, dass die Branche Ihre Innovationsfähigkeit und ihre wichtige Rolle in der Pandemie behauptet und den essentiellen Einfluss der Reinigung auf ein gesundes und sicheres Arbeits- und Lebensumfeld demonstriert hat. Ich freue mich darauf, die Branche wieder zusammenzuführen und sie dabei zu unterstützen, ihre Innovationen auf dem Markt zu präsentieren. Selbstverständlich werden dort auch alle AIA-Kandidaten zu sehen sein.“

Michelle Marshall (Vorsitzende der AIA-Jury): „Viele der Produkte, die wir gesehen haben, wurden unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit entworfen und wir haben vor allem ein gesteigertes Bewusstsein für die Verwendung von Kunststoffen festgestellt: Woher stammen sie, wie wurden sie hergestellt und wie passen sie zur Kreislaufwirtschaft? Wir müssen natürlich auch die ‚intelligenten‘ Lösungen erwähnen, denn es gibt inzwischen so viele Innovationen, die digitale Technologie in all ihren Formen beinhalten. Hier haben wir sehr interessante Entwicklungen gesehen. In jedem Reinigungsbetrieb wird jedoch der Mensch auch weiterhin eine wichtige Rolle spielen, und so freuen wir uns über die fortschreitende Entwicklung ergonomischer, benutzerfreundlicher Handwerkzeuge, die die täglichen Reinigungsarbeiten erleichtern.“

Die Kandidaten für den Amsterdam Innovation Award 2022:


Kategorie: Nachhaltigkeit & Umwelt

  • Maya Professional Tools, EVERSEA Mehrzwecktuch – zu 30 % aus Seaqual®-Garn, das durch Verarbeitung von PET aus an Küsten, Stränden, Meeren und Flüssen gesammelten Plastikflaschen hergestellt wird.
  • Tork, eine Marke von Essity, Biobasiertes strapazierfähiges Tork-Reinigungstuch – trägt dazu bei, den Verbrauch von fossilen Materialien zu reduzieren und gleichzeitig die Reinigungseffizienz zu verbessern.
  • Spectro, Ecodos Dosierflasche – Dosierflasche, zu 100 % hergestellt aus dem weltweit ersten geschlossenen Recyclingkreislauf von Kunststoffverpackungen in der Reinigungsindustrie.

Kategorie: Intelligente Technologien & Digitalisierung

  • Vileda Professional, Swep EviSense – fortschrittliches Reinigungssystem, das eine schnellere, nachhaltigere Reinigung ermöglicht und gleichzeitig anzeigt, dass die Arbeit erledigt ist.
  • Lionsbot International, CubScrub – der persönliche Assistenzroboter der Reinigungskraft, ein Roboter, den jeder überall einsetzen kann.
  • Gaussian Robotics, Gaussian Scrubber 50 Pro - ein gewerblicher Reinigungsroboter mit integrierter KI, der automatisches Schrubben, Kehren, Wischen und Desinfizieren unterstützt.

Kategorie Arbeitskräfte & Ergonomie

  • Kärcher, BVL 5/1 Bp – der neue BVL 5/1 Bp, akkubetriebener ergonomischer Rucksackstaubsauger aus innovativem, ultraleichtem EPP-Material.
  • RCM, Nexbot – eine autonome Scheuersaugmaschine für die schnelle Reinigung großer Flächen mit minimaler Umweltbelastung und erhöhter Reinigungsrentabilität.
  • Arcora International, Arcora Pu-Pad Light - Reinigungspad für alle wasserbeständigen Böden mit einer Fläche von bis zu 80.000 m².

Kategorie Gesundheit & Hygiene

  • Alani Higiene Profesional, Coreless Centre Pull Paper Towel in Tad – Papierhandtuchrolle mit Verbrauchskontrolle und Abfallreduzierung.
  • Consensus Group, Enozo PRO – Sprühflasche, die Wasser direkt in wasserbasiertes Ozon umwandelt. Ungiftig, dauerhaft und umweltfreundlich, ohne Duft- und Farbstoffe.
  • AR-CO Chimica, Aladin GT5 - das Aladin-System ist ein automatischer Verteiler von superkonzentrierten Produkten, um gebrauchsfertige Lösungen in der richtigen Menge zu erhalten.

Fachleute und Branchenmitglieder können ab April bis zum 3. Mai unter intercleanshow.com/amsterdam/innovations/nominees/ für ihren Favoriten stimmen. Der Kandidat mit den meisten Stimmen in dieser Wahl erhält den Publikumspreis „Visitors’ Choice“. Die Bekanntgabe der Gewinner in den einzelnen Kategorien, die Wahl des Publikumsfavoriten [Visitors’ Choice] und die Verleihung des Innovationspreises an den Gesamtsieger finden am Dienstag, den 10. Mai, auf der Interclean Amsterdam in der RAI Amsterdam statt.

Press contact

Monique Olijhoek
Brand Marketing Manager
+31 (0)6 285 52 465
m.olijhoek@rai.nl